Produktionen


Nichts als Kuddelmuddel
Es geht um ein "Theater im Theater". Der erste Akt zeigt die Generalprobe einer Gruppe, die eine Boulevardkomödie um eine Wahrsagerin, einen Fensterputzer, einen Telekom-Monteur sowie deren Ehefrauen zur Aufführung bringt. Wie es sich für eine Generalprobe gehört, geht einiges daneben. Einerseits gibt es noch Textunsicherheiten, sodass die Souffleuse alle Hände voll zu tun hat. Anderseits tritt der Bühnentechniker Erich zu den unpassendsten Momenten auf die Bühne und schafft so ein gehöriges Durcheinander. Der zweite Akt zeigt dann die Premiere am folgenden Tag, bei der es aber dann sogar noch schlimmer wird. Gar nichts funktioniert mehr, wie es sollte ...
Darsteller:
Jojo / Madame Kassandra ..... Edith Eichwalder
Fred / Werner Buchfink ..... Josef Kranzler
Tilda / Helene Buchfink ..... Andrea Gröschel
Gitti / Frau Säuberlich ..... Brigitte Wenzina
Regisseur / Fensterputzer Herr Säuberlich ..... Christian Wenzina
Erich, der Techniker ..... Bernhard Hauer
Lilli, die Souffleuse ..... Barbara Weinmar
Intendant ..... Martin Wittmann
Regie: Reinhardt Wenzina
Bildergalerien:
Zurück
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Exupery)"